Get Adobe Flash player

Höhepunkt des Monats

Vivaldi: Concerti per flauto

Höhepunkt des Monats

VIVALDI MIT DER SEELE SUCHEND

"Neben den besinnlichen Momenten sind es vor allem Stegers bahnbrechende Tempi in den schnellen Sätzen, die das Album so besonders machen. Da kann einem schon mal der Atem wegbleiben, und trotzdem sind alle Töne glasklar zu hören. Maurice Steger lässt die Bockflöte singen, klagen, tanzen und stolzieren und – im Ensemblespiel mit Geige, Oboe und Fagott – auch mal bescheiden in den Hintergrund treten. Aber egal, welche Rolle die Flöte einnimmt: Stegers Begeisterung für Vivaldi ist allen Stücken gleichermaßen anzuhören." CD der Woche - Rundfunk Berlin-Brandenburg

CD-Informationen

Antonio VIVALDI (1678-1741)
Concerti per flauto
Maurice Steger (Blockflöte)
I Barocchisti
Diego Fasolis
HMC 902190

4 neue CDs + 8 Wiederveröffentlichungen

Neuheiten


view
Sacrifices

La Nuova Musica; David Bates

Sacrifices

HIMMELHOCH JAUCHZEND ZU TODE BETRÜBT

"David Bates, einer der Rising Stars der Barockmusik, präsentiert drei großartige geistliche Werke des 17. Jahrunderts. Mit delikater Ausdruckskraft erklingt zunächst  'Le reniement de Saint Pierre' von Marc-Antoine Charpentier sowie sein 'Sacrificium Abrahae', als Höhepunkt folgt dann eine dramatische Lesart von Giacomo Carissimis Oratorium 'Historia di Jephte'. Bates' Interpretation wirkt dabei ganz unmittelbar, und wie er im Klagegesang des Schlusschores genussvoll die schmerzhaften Harmonien aufeinanderprallen lässt, ist einfach unwiderstehlich." Sunday Times

CD-Informationen


Marc-Antoine CHARPENTIER (1643-1704)
Le reniement de Saint Pierre H. 424
Sacrificium Abrahæ H. 402
Giacomo CARISSIMI (1605-1674)
Historia di Jephte
Sébastien de BROSSARD (1655-1730)
Instrumentalwerke

La Nuova Musica
David Bates

HMU 807588

view
Moulinié: Meslanges

Ensemble Correspondances

Moulinié: Meslanges

DIE MUSIK LÄUTERN

"Moulinié rechtfertigte seine 'besondere Art' und die 'Freiheiten' seines Komponierens damit, die 'Musik zu läutern und in den Zustand der Keuschheit zurückzuversetzen', und das bedeutete für ihn: weniger Regel, mehr Ausdruck. Moulinié erreicht zwar nicht Monteverdis Prägnanz und Ausdruckskraft – eine Entdeckung sind diese geschliffenen, kurzen Stücke dennoch: Beispiele für eine subjektive Aneignung geistlicher Texte durch Musik von großer Beweglichkeit und Innigkeit. Die Interpretation durch das Ensemble Correspondances ist klanglich makellos, unaufgeregt und stilistisch feinfühlig angelegt." Kulturradio RBB

CD-Informationen

Étienne MOULINIÉ (1599-1676)
Meslanges pour la Chapelle d’un Prince sowie Werke von Antoine BOËSSET, François de CHANCY und Louis CONSTANTIN
Ensemble Correspondances
Sébastien Daucé
HMC 902194

view
hm Gold

10 neue Titel

hm Gold

GOLDENE FRÜCHTE

Der Bezug auf das Edelmetall im Namen hmGold ist kein Zufall. Auf über 100 Einspielungen ist nun die  Serie angewachsen, die Meilensteine aus der Geschichte von harmonia mundi präsentiert.

Eine Reise durch vier Jahrhunderte Musikgeschichte bietet das neueste Veröffentlichungspaket von hmGold: Von Henry Purcell geht der Weg über die großen Meister von Barock, Klassik und Romantik bis hin zu Astor Piazzolla.

Entdecken Sie die ganze Serie!

Henry PURCELL (1659-1695)
The Fairy Queen
Les Arts Florissants
(Mit Nancy Argenta, Lynne Dawson, Véronique Gens, Sandrine Piau u. v. a.)
William Christie
HMG 501308.09

Jean GILLES (1668-1705)
Requiem
Agnès Mellon (Sopran), Howard Crook (Tenor) Hervé Lamy (Tenor), Peter Kooy (Bass)
La Chapelle Royale
Philippe Herreweghe
HMG 501341

Johann Sebastian BACH (1685-1750)
Weltliche Kantaten BWV201, 205 & 213
RIAS Kammerchor
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
HMG 501544.45

Astor PIAZZOLLA (1921-1992)
Concerto pour bandonéon
Pablo Mainetti (Bandoneon)
Orquestra de Cambra Teatre Lliure
Josep Pons
HMG 501595

Joseph HAYDN (1732-1809)
Cellokonzerte
Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Freiburger Barockorchester
Petra Müllejans
HMG 501816

Franz SCHUBERT (1797-1828)
An den Mond - Lieder
Dietrich Henschel (Bariton)
Helmut Deutsch (Klavier)
HMG 501822

Hugo WOLF (1860-1903)
Prometheus - Orchesterlieder
Juliane Banse (Sopran), Dietrich Henschel (Bariton)
Rundfunkchor Berlin
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Kent Nagano
HMG 501837

Joseph HAYDN (1732-1809)
Streichquartette op. 33
Cuarteto Casals
HMG 502022

Ludwig van BEETHOVEN (1770-1827)
Violinsonaten - Klaviertrios
Daniel Sepec (Violine)
Jean-Guihen Queyras (Violoncello)
Andreas Staier (Hammerklavier)
HMG 508398.99

Henry PURCELL (1659-1695)
Funeral Sentences Hail! Bright Cecilia
Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe
HMG 508462.63

 

view