Zurück zum Katalog
LUDWIG VAN BEETHOVEN

Klaviersonaten Nr. 29 "Hammerklavier" & 30 opp. 106 & 109

François-Frédéric Guy
1h17
1 CD
HMA1951639
    • Apple Music

    Die Sonaten Nr.29 and Nr.30 von Beethoven, als op.106 und op.109 1819 bei Artaria bzw. 1821 bei Schlesinger erschienen, gehören zu den wichtigsten Klavierwerken des Komponisten. Das op.106 ist außerdem eine der ersten Sonaten, die er ausdrücklich „für das Hammerklavier“ und nicht mehr „für das Pianoforte“ geschrieben hat. Artaria hatte vorgehabt, sie in zwei Fassungen zu veröffentlichen, einer französischen und einer deutschen... Es setzte sich schließlich die deutsche Bezeichnung durch, und als Hammerklavier-Sonate ist diese Große Sonate auch berühmt geworden.
    Dieser Titel wurde 1997 zum ersten Mal veröffentlicht.

    Weiterlesen Lese weniger
    Auszeichnungen
    Choc de Classica

    Künstler

    • François-Frédéric Guy
      Klavier

    Programm

    LUDWIG VAN BEETHOVEN [1770-1827] Sonate op.106 n°29 "Hammerklavier" en Si bémol majeur / B flat major / B-dur · Allegro (10'03) · Scherzo (2'39) · Adagio sostenuto (19'37) · Largo. Allegro risoluto (12'53) Sonate op.109 n°30 en Mi majeur / E major / E-dur · Vivace ma non troppo (4'23) · Prestissimo (2'19) · Andante (15'13)

    Neuigkeiten zu den Künstlern mit einem Klick

    Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten Ihrer Lieblingskünstler informiert werden und die Konzertdaten in Ihre Agenda eintragen? Melden Sie sich hier an!

    Seitenanfang