Les Ballets Russes

Die Ballets russes

Oft werden die Ballets russes mit den großen Theatern in Paris in Verbindung gebracht (Châtelet, Champs-Elysées), dabei hatte diese 1907 von Diaghilev gegründete Kompanie über 21 Jahre lang Auftritte in der ganzen Welt. Doch vor allem hob sie unvergessliche Ballette aus der Taufe, welche die beteiligten Genies unsterblich machten: Tänzer und Tänzerinnen (Ida Rubinstein), Choreografen (Fokin, Nijinsky, Massine) und Komponisten – unter letzteren ein gewisser Igor Strawinsky. Um nur einige zu nennen!

Filtern nach
5 albums
Seitenanfang