naissance de l'opéra

Die Geburt der Oper

Gemeinhin wird das Jahr 1600 genannt, wenn es um die Geburt der wohl bedeutendsten Gattung der westlichen, schriftlich überlieferten Musik geht: der Oper. Sie ist natürlich nicht zufällig entstanden, und bereits vor diesem folgenreichen Jahr gab es in Norditalien eine erste große Blütezeit des Musiktheaters, das der zu Ende gehenden Renaissance einen letzten Glanz verlieh. Die in dieser Rubrik präsentierten Werke erzählen, wie es durch die Oper innert weniger Jahre zu einem Umbruch kam und die Musikkunst in die „moderne“ Zeit überging.

Filtern nach
15 albums

Kein Album entspricht Ihrer Suche.

Seitenanfang