Händel, der Italiener: "Il caro Sassone"

Bevor Georg Friedrich Händel in England zu einem vergötterten Komponisten wurde (weswegen an Rückkehr in die Heimat nicht mehr zu denken war), verlebte er als junger Mann drei glanzvolle, erfolgreiche Jahre in Rom, Neapel, Florenz und Venedig. Die Alben dieser Rubrik zeugen von der ungeheuren künstlerischen Entwicklung, die Händel in den Jahren 1707 bis 1710 durchmachte, bevor er für kurze Zeit wieder an den Hof von Hannover zurückkehrte.

Filtern nach
5 albums
Seitenanfang