Zurück zu den Künstlern

Kristian Bezuidenhout

Cembalo, Hammerklavier

Biografie

Kristian Bezuidenhout, 1979 in Südafrika geboren, studierte zunächst in Australien und später an der Eastman School of Music in den Vereinigten Staaten. Erlebt derzeit in London. Nachdem er anfangs bei Rebecca Penneys modernes Klavier studiert hatte, fing er an, sich auch für alte Tasteninstrumente zu interessieren und studierte Cembalo bei Arthur Haas, Hammerklavier bei Malcolm Bilson sowie
Generalbaßspiel und historische Aufführungspraxis bei Paul O’Dette. Gleichzeitig erwarb er in Barockopernproduktionen in den Vereinigten Staaten und Europa praktische Erfahrung als Continuospieler. Internationale Aufmerksamkeit zog er auf sich, als er im Alter von 21 Jahren den renommierten ersten Preis wie auch den Publikumspreis des Hammerklavierwettbewerbs von Brügge gewann.
Kristian Bezuidenhout gastiert häufig beim Freiburger Barockorchester, dem Orchestra of the 18th Century, Concerto Köln, dem Chamber Orchestra of Europe und dem Collegium Vocale Gent und übernimmt dort vielfach die Aufgaben des Konzertmeisters. Er ist mit gefeierten Künstlern wie Frans Brüggen, Christopher Hogwood, Pieter Wispelwey, Daniel Hope und Viktoria Mullova aufgetreten und gibt regelmäßig Liederabende u.a. mit Carolyn Sampson, Mark Padmore und Jan Kobow.
Kristian Bezuidenhout ist als Konzertsolist ebenso gefragt wie als Pianist in Recitals und als Kammermusikpartner. Er ist bei den Alte-Musik-Festivals in Barcelona, Boston, Brügge, St. Petersburg, Venedig und Utrecht, aber auch bei den Festivals von Saintes und La Roque d‘Anthéron, dem Chopin-Festival in Warschau, dem Musikfest Bremen, dem Tanglewood Festival und dem Mostly Mozart im Lincoln Center aufgetreten und hat in einigen der renommiertesten Konzertsäle gespielt, u.a. im Concertgebouw Amsterdam, in der Berliner und der Kölner Philharmonie, der Symphony Hall in Boston und der Carnegie Hall in New York.
Er ist Gastprofessor an der Schola Cantorum in Basel und an der Eastman School of Music; 2007 erhielt er den Erwin Bodky Prize und den Deutschlandfunk Förderpreis.
Bezuidenhout ist künstlerischer Berater des ConstellationCenter Cambridge, MA (www.constellationcenter.org).

Website des Künstlers

Bevorstehende Konzerte

Alle Konzerte Alle Konzerte
Vienna, AT

Barock ensemble La Scintilla from the Zürich Opera

Zürich, CH
Freiburg, DE
Bern, CH
Koln, DE

Letzte Aktualisierung Januar 2015

Neuigkeiten zu den Künstlern mit einem Klick

Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten Ihrer Lieblingskünstler informiert werden und die Konzertdaten in Ihre Agenda eintragen? Melden Sie sich hier an!

Seitenanfang